Lied der Woche 1: UNHEILIG – “Geboren um zu leben”

(28.02.2013)

http://www.unheilig.com/unheilig/videos/_Geboren_um_zu_leben/v_id:37233

 

Mit einer großen Mehrheit wurde dieses Lied in unseren letzten Konversationsstunden gewählt. Wir haben uns das Lied ein paar Mal angehört, den Songtext dazu auf deutsch gelesen, analysiert und auf englisch übersetzt.

Refrain

Wir waren geboren, um zu leben

mit den Wundern jener Zeit.

Sich niemals zu vergessen

bis in alle Ewigkeit.

Wir waren geboren, um zu leben

für den einen Augenblick.

Bei dem jeder von uns spürte,

wie wertvoll Leben ist.

 

Das Lied ist auf dem Album Große Freiheit zu finden, welches in Deutschland den Titel als Bestes Album aller Zeiten verdient hat und damit die Band UNHEILIG sehr erfolgreich gemacht hat.

7033-226201-UMGCollectionGallery_Unheilig_Bild_04_2010_unheilig

 

 

Bandbiografie

UNHEILIG ist eine deutsche Musikgruppe,  die von Popmusik und elektronischer Musik beeinflusst wird. Der Frontmann der Gruppe ist Bernd Heinrich Graf (“der Graf”), der sie  zusammen mit Grant Stevens und  José Alvarez-Brill in 2000 gegründet hat. Allerdings besteht die Gruppe heute aus dem Graf und drei anderen Live-Musikern: Licky, Hennig Verlage und Potti. Sie haben acht Alben veröffentlicht, von denen Große Freiheit und Lichter der Stadt die erfolgreichsten gewesen sind. Im Jahr 2010 hat Große Freiheit den Rekord des am längsten auf Platz 1 platzierten Albums gebrochen, als es für 23 Wochen in den deutschen Verkaufscharts war. Die beliebtesten Singles von UNHEILIG sind “Geboren um zu leben” und So wie du warst, die jeweils Platz eins in 2010 und Platz zwei in 2012 erreichten.

Zusatzinfo:
Vor UNHEILIG hielt der deutsche Sänger Herbert Grönemeyer mit seinem Album Ö den Rekord mit 14 Wochen auf Platz 1 – das war im Jahr 1988.

Umfrage:

Wie  findet ihr dieses Lied? Was gefällt euch daran: die Melodie, der Text, das Video?

Gibt es noch andere Lieder von UNHEILIG, die ihr mögt?